AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

In den ersten Wochen wird vermutlich keine großartige Veränderung stattfinden. Und das ist auch vollkommen okay so. Betroffene brauchen sich in dieser Anfangszeit also nicht stressen, es ist ganz normal, dass die Veränderung Zeit benötigt.

Oft wird den Patienten in dieser Phase auch erst richtig bewusst, wie erschöpft sie wirklich sind. Dann gilt es, mehr zu ruhen und mehr zu schlafen. Nach drei Monaten ist diese Phase in der Regel spätestens vorbei – und auch wenn nicht, dann ist es eben so. Körper und Geist brauchen die Ruhe.

Grundregeln der Burn-out-Behandlung
Burn-out-Behandlung: Grundregel 1 – Morgens sonnenklar, abends ein friedlicher Sonnenuntergang
Burn-out-Behandlung: Grundregel 2 – Tagebuch führen
Burn-out-Behandlung: Grundregel 3 – Prinzipien auf dem Weg zu inneren Entscheidungen lesen
Burn-out-Behandlung: Grundregel 4 – Geduldig sein
Burn-out-Behandlung: Grundregel 5 – Nicht unüberlegt abbrechen

Burn-out
Burn-out und Depressionen
Burn-out – Verbreitung und Kosten

Burn-out – Verlauf
Burn-out – Symptome
Burn-out – Begleiterkrankungen
Burn-out – Diagnose
Burn-out – Test
Burn-out – Ursachen
Burn-out – Behandlung
Burn-out vorbeugen (Prävention)
Quellen