AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Romy Hausmann hat den Thriller „Liebes Kind“ geschrieben, der in den Spiegel Bestsellerliste auf Platz 1 war. Jetzt ist sie mit ihrem zweiten Buch „Marta schläft“ wieder direkt in die Top 5 eingestiegen.

Wie hat sie das geschafft? Jedenfalls nicht über Nacht. Denn vor ihrem Erfolg standen Jahre des Scheiterns: zwei gefloppte Bücher, dann 17 weitere Manuskripte, die keiner haben wollte.

Wie hat sie durchgehalten? Wie schreibt sie? Wie funktioniert Kreativität für sie? Und was können wir uns – obwohl es kein Geheimrezept gibt – abschauen, wenn wir selbst ein Buch schreiben wollen, das auch wirklich gelesen wird?

 

itunes logo rss icon rss icon

Folge 144: Wie man einen Bestseller schreibt (nach 19 Versuchen) mit Romy Hausmann


Mehr zu Romy:


Wenn Du mehr willst von myMONK: