AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

myMONK-Redakteurin Romy schreibt verstörenden Thriller „Liebes Kind“

romy-klein-rundRomy Hausmann schreibt seit über zwei Jahren bei myMONK (z.B.  Wie Jammern Dein Gehirn verändert3 harte Wahrheiten über BeziehungenAn alle, die das Beste aus ihrer Situation machen). Jetzt hat sie einen Thriller veröffentlicht: „Liebes Kind“.

Das Buch kam gestern, am 28.2. raus und ist der aktuelle Spitzentitel beim renommierten dtv-Verlag. Schon jetzt hat das Buch das Buch über 50 5-Sterne-Bewertungen jeweils bei Amazon und bei Thalia.

Wundert mich überhaupt nicht, denn ich durfte es vorab lesen und war sehr geflashed. Klar wusste ich, dass Romy toll schreiben kann, aber ich hätte nicht gedacht, dass ich den größten Teil des Buchs an einem einzigen Tag durchhaue, weil ich so von der – verstörenden – Story gebannt war. Tolle Figuren, spannende und ungewöhnliche Geschichte, liebevolle Sprache. Chapeau, Romy!

Hier die Inhaltsangabe:

Dieser Thriller beginnt, wo andere enden.

Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen „Zirkulationsapparat“. Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht – und nun geht der Albtraum erst richtig los. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich zurückholen will, was ihm gehört.

Also, wenn ihr mal eine großartige und wirklich packende Geschichte lesen wollt …

Mehr von und über Romy findet ihr auch auf ihrem Instagram-Account.

„Liebes Kind“ gibt’s überall, wo’s Bücher gibt – online zum Beispiel bei Amazon und bei Thalia oder direkt bei dtv.

54564401z