AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Sorgen und Ängste können uns das Leben zur Hölle machen – und sogar ein Leben, das doch eigentlich jetzt gerade okay ist. „Ich bin ein alter Mann und ich habe viel Schreckliches erlebt, doch das meiste davon ist zum Glück nie eingetreten“, hat Mark Twain geschrieben. Nur: Was hilft? In der heutigen Folge gibt’s ein paar Gedanken zum Thema Sorgen – und eine sehr wirksame Übung, mit der wir uns von ihnen befreien können.

Du kannst den Podcast sofort auf jedem Smartphone, Tablet, Computer oder MP3-Player hören. Und jetzt gibt’s ihn übrigens auch bei Spotify.

itunes logo rss icon rss icon

Folge 57: Von Sorgen und Ängsten befreien

Alle Podcast-Folgen findest Du hier – zum Beispiel zum Thema: „Nicht mehr (so) genervt und verletzt in 60 Sekunden“ oder „Deinen Kopf frei bekommen in 3 Minuten„. Und hier geht’s zum Podcast bei iTunes.

Hat Dir der Podcast gefallen? Wenn Du ihn magst und gern mehr davon hättest, freue ich mich riesig über Dein Feedback (Dankeschön an alle, die mir schon geschrieben und eine Bewertung abgegeben haben!). Sehr gern als ehrliche Bewertung bei iTunes, bei Instagram oder hier als Kommentar oder per Mail.

Die nächste Folge kommt bestimmt bald. Wenn Du nichts verpassen möchtest, kannst Du Dich im kostenlosen Newsletter anmelden.

Danke von Herzen für Deine Zeit und Deine Unterstützung!

Tim

Photo (oben): Breathe von Ruslan Galiullin/ Shutterstock