Neu auf myMONK

Deine Worte dreifach sieben – eine kurze Geschichte

Deine Worte dreifach sieben – eine kurze Geschichte

3 / 10. März 2013 10:02

Zum weisen Sokrates kam einer gelaufen und sagte: "Höre Sokrates, das muss ich dir erzählen!" "Halte ein!" – unterbrach ihn der Weise, "Hast du das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?" "Drei Siebe?", frage der andere […]

Hör auf, Dich zu überanstrengen – Glücklich und erfolgreich macht, was Dir leicht fällt

Hör auf, Dich zu überanstrengen – Glücklich und erfolgreich macht, was Dir leicht fällt

4 / 9. März 2013 15:42

Coach Susanne Petz im Interview mit der SZ: Es gibt so viele Menschen, die ein fremdbestimmtes Leben führen, einfach weil sie glauben, es ginge nicht anders. Manche machen einen Job, der gar nicht ihrer ist. Damit wird man weder glücklich […]

Wie Du noch heute ein Pilger werden kannst (Kosten: 0€)

Wie Du noch heute ein Pilger werden kannst (Kosten: 0€)

2 / 9. März 2013 12:34

Wenn man den Weg verliert, lernt man ihn kennen. – Volksmund Träumst Du auch davon, einmal auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela zu pilgern, oder auf dem Traumpfad von München über die Alpen nach Venedig, oder nach Mekka oder […]

Ruhe und inneren Frieden finden mit Qi Gong (von Michael Raab)

Ruhe und inneren Frieden finden mit Qi Gong (von Michael Raab)

0 / 8. März 2013 08:22

Der Artikel entspringt der Feder des Qi Gong-Lehrers Michael Raab: Auf der Suche nach Ruhe und innerem Frieden entdecken viele Menschen das Qi Gong für sich. Diese alte asiatische Lebenskunst war für die alten Meister in erster Linie ein spiritueller […]

Anandas Erleuchtung – eine kurze Geschichte

Anandas Erleuchtung – eine kurze Geschichte

0 / 8. März 2013 07:20

Ananda war Buddhas persönlicher Assistent während der letzten 20 Jahre dessen Lebens. Er versorgte ihn, vertrat ihn bei verschiedenen Gelegenheiten, lernte dessen Ansprachen und wiederholte sie bei dessen Abwesenheit, und war ein Bote für den Buddha. Er hatte also wirklich […]

Pass auf, was Du Dir wünschst …

Pass auf, was Du Dir wünschst …

25 / 7. März 2013 14:44

Es muss letztes oder vorletztes Jahr gewesen sein, so genau erinnere ich mich nicht, die Ereignisse überschlugen sich danach. Ich saß im Park und die Sonne schien und das tat sie schon viel zu lange nicht, über Monate schien es […]

Die Regel Nr. 1, um Menschen für Deine Träume zu gewinnen

Die Regel Nr. 1, um Menschen für Deine Träume zu gewinnen

22 / 7. März 2013 10:12

Ob Du selbstständig bist oder als Angestellter von einem Projekt träumst, ob Du eine Non-profit-Organisation gründen willst, die die Welt verändert … was immer Du vorhast: auf Dich allein gestellt, ohne Hilfe, ohne andere, die mit für Deinen Traum brennen, […]

So (what)? – Eine kurze Zen-Geschichte

So (what)? – Eine kurze Zen-Geschichte

7 / 7. März 2013 08:27

Das nenne ich mal Gelassenheit. Der Zen-Meister Hakuin wurde von seinen Nachbarn als einer, der ein reines Leben führte, gepriesen. Ein schönes japanisches Mädchen, dessen Eltern ein Lebensmittelgeschäft besaßen, wohnte in seiner Nähe. Da entdeckten die Eltern plötzlich, daß sie […]

Leben, als würde man sterben – eine kurze Zen-Geschichte

Leben, als würde man sterben – eine kurze Zen-Geschichte

6 / 6. März 2013 16:59

Ein Mann war auf der Flucht von einem Tiger. Er lief, was das Zeug hielt, kam aber plötzlich an einen Abgrund, in den er auch gestürzt wäre, hätte er sich nicht noch im letzten Moment an einer Baumwurzel festhalten können. […]

10 Wege, wie Du wirklich Du selbst sein kannst (Du wirst Dich dafür lieben)

10 Wege, wie Du wirklich Du selbst sein kannst (Du wirst Dich dafür lieben)

23 / 6. März 2013 11:54

Sei Du selbst, alle anderen sind schon vergeben. – Oscar Wilde Wer sich selbst nicht auf die rechte Art liebt, kann auch andere nicht lieben. Denn die rechte Liebe zu sich ist auch das natürliche Gutsein zu anderen. Selbstliebe ist […]

Der Mann, der immer wieder ins selbe Loch fiel – Eine kurze Geschichte

Der Mann, der immer wieder ins selbe Loch fiel – Eine kurze Geschichte

7 / 6. März 2013 08:00

Wieder und wieder. Und irgendwann dann nicht mehr. Eine Art kurze Geschichte: Ich gehe eine Straße entlang. Da ist ein tiefes Loch. Ich falle hinein. Ich bin verloren. … Ich bin ohne Hoffnung. Es ist nicht meine Schuld. Es dauert […]

Von Mönchen und Gänsen – eine kurze Zen-Geschichte

Von Mönchen und Gänsen – eine kurze Zen-Geschichte

0 / 5. März 2013 12:12

Eines Tages machte ein Zen-Lehrer in Begleitung seiner Schüler einen Spaziergang auf dem Land. Einer der Mönche trödelte und blieb zurück. Plötzlich sah er einen Wildgänseschwarm auf- und vorbeifliegen. Er genoss die farbenprächtige Szene, den Anblick ihrer Schnelligkeit und ihr […]

8 befreiende Wahrheiten über das Scheitern

8 befreiende Wahrheiten über das Scheitern

7 / 5. März 2013 11:07

Das alte Scheitern, nennen wir es Scheitern 1.0, stank uns. Als hätten wir uns an unseren Fehlern und Niederlagen verbrannt und als würde uns der Geruch unseres verbrannten Fleischs in die Nase steigen, wie der der Verurteilten und Verdammten im […]

Warum Du heut im Leben genau dort stehst, wo Du stehst

Warum Du heut im Leben genau dort stehst, wo Du stehst

50 / 4. März 2013 18:18

Sie sah ihn an und hatte diesen Blick und er wusste, was sie wollte (wie in „Shades of Grey“!) und ihm ging die Hutschnur auf, wenn Du weißt, was ich meine, und sie meint ihn und seinen Körper und er […]

Warum ich den frühen Morgen liebe (ein einfacher Trick, der keiner ist)

Warum ich den frühen Morgen liebe (ein einfacher Trick, der keiner ist)

9 / 4. März 2013 14:36

Ein Träumer ist jemand, der seinen Weg im Mondlicht findet und die Morgendämmerung vor dem Rest der Welt sieht. – Oscar Wilde Der frühe Morgen. Die Zeit, zu der die meisten Menschen aufstehen müssen, obwohl sie viel lieber noch ein […]

x
Dieses kostenlose Ebook zeigt Dir, wie Du loslassen, Dich von Stress befreien und Deine wahren Träume finden und verwirklichen kannst.
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches

+ monatlich Tipps per Mail für innere Ruhe und ein Leben mit Begeisterung im myMONK-Newsletter.

13.000 Newsletter-Abonnenten können sich nicht irren! :)


  

Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.