AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

„Der schrecklichste Moment ist immer kurz bevor Du beginnst“, sagt der Horror-Autor Stephen King.

King bezieht sich aufs Schreiben, auf das quälend weiße Blatt Papier.

Lässt sich aber auf alles übertragen.

Deine Angst ist genau dann am größten:

Kurz bevor Du um die Ecke biegst, um nach dem Monster zu schauen.

Kurz bevor Du diese Frau ansprichst, die Du den ganzen Abend beobachtest.

Kurz bevor Du zum Hörer greifst und dieses Gespräch führst, das schon so lange überfällig ist.

Sobald der erste Schritt getan ist, wird es deutlich leichter.

Wir tun etwas, fühlen uns allein dadurch nicht mehr nur ausgeliefert. Und die grenzenlos schlimme Fantasie wird verdrängt von der Realität. Wahrscheinlich war das Monster nur eine Maus, oder heiße Luft (vielleicht auch beides, ein Mäusefurz) – ganz sicher jedoch bringt es uns nicht um.

Also: Mach den Anfang. Dann hast Du den furchtbarsten Teil hinter Dir.

Siehe auch 3 Fragen, die Deine Angst lindern und Das Zen des Beginnens – Wie man endlich anpackt, was man schon ewig vor sich herschiebt.

Photo:  Sneaker / Shutterstock