Neu im Podcast von myMONK: Ich schäme mich so. Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

„Ob ein Mensch klug ist, erkennt man an seinen Antworten. Ob ein Mensch weise ist, erkennt man an seinen Fragen“, schrieb der ägyptische Autor Nagib Mahfuz.

Oft trennt uns nicht viel mehr als eine einzige richtige Frage von dem Ort, von dem wir träumen, von Gelassenheit, Erfüllung, einer Entscheidung, die wir schon lange vor uns herschieben.

Das bringt uns zur ersten Folge des neuen myMONK-Podcasts und dem heutigen Thema: Fragen, die das Leben verändern.

Du kannst den Podcast sofort auf jedem Smartphone, Tablet, Computer oder MP3-Player hören. Und jetzt gibt’s ihn übrigens auch bei Spotify.

mymonk-podcast

itunes logo rss icon rss icon

7 Fragen, die mein Leben verändert haben

Unser Denken bestimmt, was wir tun und wie unser Leben ausschaut. Der beste Weg, unsere Gedanken zu lenken, sind die richtigen Fragen. In Folge 1 spreche ich mit Dir über die Fragen, die mir trotz aller Zweifel, Selbstzweifel und sonstigem Ungemach in den letzten Jahren sehr geholfen haben:

  • meinen Job zu kündigen, etwas zu finden, das ich wirklich liebe und mit myMONK einen Blog aufzubauen, den 500.000 Menschen im Monat lesen (und der über 190.000 Facebook-Fans hat)
  • abzunehmen, Vegetarier zu werden und mit Sport anzufangen (okay, sind bisher nur n paar Minuten täglich auf dem Trampolin, aber immerhin)
  • mit einem festen Morgenritual fokussierter und positiver in den Tag zu starten
  • mehrere Bücher zu schreiben und Bücher anderer Autoren herauszubringen
  • ein Buch beim DUDEN Verlag zu veröffentlichen
  • mich weniger unter Druck zu setzen (etwas, das ich mir in meinem Studium angewöhnt hatte)
  • mein sehr negatives, selbstkritisches und heftig sozialphobisches Denken zumindest ein gut spürbares Stück weit loszulassen und viel mehr Freiheit und Lebensfreude zu haben

 

Hier findest Du alle Podcast-Folgen auf myMONK und hier geht’s zum Podcast bei iTunes.

Der Podcast ist ein Experiment, für das ich mir erst mal nur ein paar Folgen vorgenommen habe.

Wenn den Podcast magst und gern mehr davon hättest, freue ich mich riesig über Dein Feedback (Dankeschön an alle, die mir schon geschrieben und eine Bewertung abgegeben haben!). Sehr gern als ehrliche Bewertung bei iTunes, bei Instagram oder hier als Kommentar oder per Mail.

Die nächste Folge ist für nächste Woche geplant. Wenn Du nichts verpassen möchtest, kannst Du Dich im kostenlosen Newsletter anmelden.

Danke von Herzen für Deine Zeit und Deine Unterstützung!

Tim

Photo (oben): Relaxing day von  Comaniciu Dani / Shutterstock