AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Rumms:

Ein weiser Mann ging eine Straße entlang. Plötzlich stürzte ein anderer Mann aus dem Eingang eines Hauses auf die Straße und stieß mit dem Weisen zusammen.

Der Mann war furchtbar zornig und beschimpfte den Weisen. Dieser verbeugte sich vor dem wütenden Mann und lächelte:

„Ich weiß nicht, wer von uns Schuld am Zusammenstoß hat. Ich will auch nicht kostbare Zeit für die Schuldklärung vergeuden. Und deshalb: Wenn ich Schuld habe, dann bitte ich höflichst um Verzeihung. Sollten Sie der Schuldige sein, dann vergessen Sie die Sache bitte einfach!“

Er verbeugte sich abermals vor dem Mann und ging mit einem Lächeln seinen Weg weiter.

Gefunden bei: zeitblueten.com (aus „Eine Minute Unsinn“, von Anthony de Mello, leicht umgeschrieben)

Einfach lächeln und weitergehen, statt Zeit mit Groll und der Suche nach dem Schuldigen zu verlieren.

Oft  die beste Wahl.

 

Photo: Pedro Szekely