AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Kreativität und Inspiration werden für mehr und mehr Menschen auch hauptberuflich ein kritischer Faktor. Woher aber nehmen, diese „Inspiration“, wenn um uns herum jeden Tag nur der selbe Sch*** stattfindet? Tut er nicht. Wir müssen nur die Augen offen halten.

Claudia von lebe-weise.de schreitet durch ihre Gegend, auf der Jagd nach Inspiration, mit nichts bewaffnet als einer Kamera.

Sie schreibt:

Sobald ich ETWAS bemerke, DAS MICH, aus welchem Grund auch immer, INTERESSIERT, muss ich es fotografieren, und zwar ohne darüber nachzudenken, warum es mich interessiert oder was mich daran anspricht oder warum das jetzt doof sein könnte, wenn ich das fotografiere.

Den Artikel mit Claudias großartigen Bilden von Fundstücken am Wegesrand findet ihr hier.

Danke, Claudia, ist echt schön! 🙂

Was inspiriert Dich?

 

Photo: Christopher Woo