AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Einfach mal richtig rauskommen, nicht nur für zwei Wochen … den stressigen Alltag und das Arbeitsleben hinter sich lassen, ein Sabbatical also. Davon träumen viele. Nur wenige tun es dann auch. Und noch wenigere sind nach ihrem Entschluss drei Jahre auf den Weltmeeren unterwegs, um die Erde zu umsegeln und auch die kleinen, exotischen Ecken und Inseln kennen zu lernen, die noch nicht vom Tourismus aufgegessen wurden. Evi Strahser und Wolfgang Wirtl sind genau solche Menschen. Mit ihrem Katamaran Sleipnir2 haben ihren Traum verwirklicht. Jetzt sind sie wieder zurück und berichten auf ihrem Blog von ihren Erfahrungen.

Eine Weltreise kann natürlich auch eine Menge Stress mitbringen, allerdings eine andere Art von Stress als der Druck von Kunden oder Chefs. Aber seht selbst:

Viele interessante Bilder, Interviews und Erfahrungsberichte von Evi und Wolfgang findet ihr unter www.sleipnir2.at.

Ein paar der Highlights, die die Beiden im Interview auf zeitblueten.com genannt haben:

(Quelle)


Wie sieht Dein Traum-Sabbatical aus, lieber Leser?

 

Photo: Tom Bech