AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Entspannt leben heißt auch, ankommen können. Im „Weniger“ ist das auch möglich, im „Mehr“ nicht.

Alex Rubenbauer schreibt:

Wenn Sie sich auf das “Weniger” konzentrieren, wird es eine Grenze geben, die relativ schnell erreicht ist. Sie kommen an.

Wenn Sie sich auf das “Mehr” konzentrieren, kommen Sie niemals an.

Den Artikel findet ihr hier.

In Richtung „Mehr“ können wir immer weiter rennen, immer schneller, und doch nie ankommen. Nie. Und trotzdem versuchen wir es tagein, tagaus. Ich kann mich da keinesfalls ausschließen. Aber ich merke, dass es mir besser geht, wenn ich mich mit einer Butterstulle in den Park setze oder lege, nichts vermisse und nichts tue, und nichts anderes lieber tun würde.

Wann bist Du am zufriedensten und entspanntesten?

 

Photo: Dan Foy