Neu im Podcast von myMONK: Ich schäme mich so. Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Die besten Samen teilen:

Ein Bauer, der auf Landwirtschaftsmessen häufig den ersten Preis gewann, zeigte ein bemerkenswertes Verhalten. Er teilte nämlich seine besten Maissamen mit seinen Nachbarn, die sich verständlicherweise darüber freuten.

Seine Konkurrenten wunderten sich über seine Großzügigkeit und fragten, warum er das denn tue.

Die Antwort: „Das liegt doch in meinem eigenen Interesse. Der Wind trägt bekanntlich die Pollen von den Nachbarfeldern zu meinen Feldern. Was würde wohl geschehen, wenn meine Nachbarn minderwertigen Mais anbauen? Dies würde die Qualität meines Mais beeinträchtigen. Da muss es doch in meinem Interesse sein, dass sie nur den allerbesten Mais anpflanzen!“

aus: Jürgen Fuchs: Das Märchenbuch für Manager, gefunden bei: engelbrecht-media.de

Ganz clever, was.

Und: ist es nicht auch so im Leben – hilft es nicht auch uns, wenn es unseren Mitmenschen gut geht und unserer Branche?

 

Photo: ibz_omar