AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Leblos-müde bis gestresst-grimmig, von starrend oder zeitungslesend bis amnotebookackernd, das ist oft mein Eindruck von den Mitfahrenden, wenn ich mal in der U-Bahn sitze. Ist vermutlich ansteckend… wenn ich nach ein paar Stationen aussteige blicke ich womöglich genauso drein. Dass das vielleicht auch anders geht, dass eine U-Bahn-Fahrt auch ansteckend fröhlich sein könnte, zeigt ein kurzer Film aus Frankreich.

Vielen Dank an Norbert vom Lebensfreude-Blog, durch den wir auf das Video aufmerksam geworden sind.

Entspannen oder stressen Dich die öffentlichen Verkehrsmittel?