AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Huiuiui, was werden wir endlich glücklich sein, wenn wir genug Kohle haben?

Eine kurze Geschichte, die ich so ähnlich unter anderem bei Anthony de Mello gelesen habe.

Ein Mann zu seiner Frau:

„Weißt du, mein Liebling, ich werde richtig ranklotzen und viel und hart arbeiten. Und eines Tages werden wir reich sein.“

Die Frau:

„Wir sind schon reich, denn wir haben einander. Eines Tages werden wir vielleicht Geld haben.“

Wozu warten? Was, wenn der Mann nicht ganz so hart arbeiten würde und sich mehr Zeit nehmen würde für seine Frau und den schon vorhandenen Reichtum?

Und wenn der Mann keine Frau hätte? Dann wäre eine zu finden vielleicht lohnenswerter als dem Geld hinterher zu rennen.

Photo: Happy family von  Evgeny Atamanenko / Shutterstock