AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Was ist ein psychologischer Yogatherapeut? yoga-vidya.de schreibt:

Die psychologische Yogatherapie ist eine gute Unterstützung um …

  • den geistig –seelischen Aspekt des Yoga zu erfahren und zu vertiefen
  • Yoga als Mittel zur Selbstreflexion zu nutzen
  • Meditation und andere spirituelle Yogapraktiken für individuelle Lebenssituationen kennen zu lernen
  • zu lernen, gut mit Gefühlen umzugehen

Die psychologische Yogatherapie vereint alle Elemente des ganzheitlichen Yogaweges mit anderen westlichen Psychotherapiemethoden. Mit der spirituellen Dimension des Yoga transformierst du dein Bewusstsein. So entfaltest du umfassend dein geistiges Potenzial.

Shivakami Bretz, Leiterin der psychologischen Yogatherapie bei Yoga Vidya Bad Meinberg, spricht in einem Interview über die Ausbildung zum Psychologischen Yogatherapeuten. Welche Zugangsbedingungen gibt es? Welche Bausteine gehören dazu? Welche Zuschussmöglichkeiten gibt es von der Bundesrepublik Deutschland bzw. vom Land Nordrhein-Westfalen?

Den Podcast als MP3-Download findet ihr hier.

Quelle: yoga-ayurveda.over-blog.de

Photo: lululemon athletica