Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Vielleicht muss es nicht anders werden. Nicht „besser“.

Vielleicht müssen wir hier und jetzt nichts reparieren. Nichts erreichen. Nicht woanders sein, oder jemand anderes sein als genau die, die wir sind.

Vielleicht ist es ja jetzt schon gut, genau so, wie es ist. Auch wenn es abweicht von den Idealen in unseren Köpfen. Vielleicht dürfen sogar die Ideale im Kopf da sein und die Abweichung, einfach alles.

Vielleicht ist dieser Moment, dieses Leben perfekt.

Genau so, wie es sein soll.

Für einen Moment anhalten, einatmen, ausatmen, hier sein, es gut sein lassen.

Siehe auch: An alle, die glauben, sie hängen im Leben hinterher und Was, wenn ich einfach nur ein mittelmäßiges Leben will? sowie Ein fast vergessenes Wort, das Dein Leben so viel leichter machen kann.

Photo: Aaron Dolan