Neu im Podcast von myMONK: Ich schäme mich so. Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Die blutende Leiche:

Ein Psychiater hatte einen Patienten, der davon überzeugt war, tot zu sein. Er zeigte sich jedem Argument gegenüber verschlossen und beharrte auf seiner Überzeugung, eine Leiche zu sein. Eines Tages hatte der Psychiater eine glänzende Idee.

Er fragte den Patienten, ob Leichen bluten können.

Der Patient schüttelte den Kopf und antwortete: „Natürlich nicht!“

Der Psychiater bat darum, seinen Patienten leicht die Haut ritzen zu dürfen. Der Patient hatte keine Einwände. Der Psychiater wies triumphierend auf den Tropfen Blut, der heraustrat.

Der Patient musterte das Blut und schüttelte dann erstaunt den Kopf: „Na sowas. Ich habe mich geirrt. Leichen können doch bluten.“

Gefunden bei: engelbrecht-media.de

Es ist schwieriger ein (Vor-)Urteil zu zertrümmern als ein Atom, sagte Einstein.

 

Photo: Robert Couse-Baker