AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Große Fragen, große Themen, Großes wagen, große Pläne. Alles cool, alles wichtig … und manchmal ein bisschen zuviel auf einmal. Manchmal der Grund dafür, dass wir das Wichtigste von allem aus den Augen verlieren.

Die Folge ist ziemlich kurz, ein Quickie für die Ohren. In der Zeit kann man sich nicht mal nebenbei Reis kochen oder Nudeln (es sei denn, sie sind schon ein bisschen vorgekocht oder man mag sie gern knackig). Aber vielleicht zeigt sie Dir, was die wichtigsten fünf Minuten Deines Lebens sein könnten.

Du kannst den Podcast sofort auf jedem Smartphone, Tablet, Computer oder MP3-Player hören. Und jetzt gibt’s ihn übrigens auch bei Spotify.

mymonk-podcast

itunes logo rss icon rss icon

Folge 5: Die wichtigsten 5 Minuten Deines Lebens

In der fünften Folge geht’s um … ja, genau darum, um die wichtigsten fünf Minuten Deines Lebens (und meines natürlich auch).

Drin sind:

  • Eine Frage, die oft viel besser ist als „Was will ich wirklich?“ oder „Was soll ich mit meinem Leben anfangen?“
  • Na ja, und eigentlich will ich nicht zu viel verraten, die Folge ist ja eh schnell gehört

Lust auf mehr? Hier die letzte Folge: Warum Du erfolgreiche Menschen ignorieren solltest

Wenn Du Lust auf eine weitere Folge hast … wie wärs mit „Warum Du erfolgreiche Menschen ignorieren solltest“?

Hier findest Du alle Podcast-Folgen auf myMONK und hier geht’s zum Podcast bei iTunes.

Der Podcast ist ein Experiment, für das ich mir erst mal nur fünf Folgen oder so vorgenommen habe.

Wenn den Podcast magst und gern mehr davon hättest, freue ich mich riesig über Dein Feedback (Dankeschön an alle, die mir schon geschrieben und eine Bewertung abgegeben haben!). Sehr gern als ehrliche Bewertung bei iTunes, bei Instagram oder hier als Kommentar oder per Mail.

Die nächste Folge ist für nächste Woche geplant. Wenn Du nichts verpassen möchtest, kannst Du Dich im kostenlosen Newsletter anmelden.

Danke von Herzen für Deine Zeit und Deine Unterstützung!

Tim

Photo (oben): now or later von Yuri Zap / Shutterstock