AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Little Yoga World (LYW) stellt hochwertige Yoga-Artikel für Kinder her und vertreibt sie auf www.littleyogaworld.de. Selina Reinhart ist Gründerin von LYW und selbst Kinderyoga- und Yogalehrerin. Wie Sie zum Yoga kam, warum sie von Kinderyoga besonders fasziniert ist, und wodurch sich die Produkte von LYW auszeichnen, verrät sie im myMONK-Interview.

Hallo Selina, magst Du Dich den Lesern kurz vorstellen?

Ja, gerne. Ich bin Mutter von zwei kleinen Jungs die 5 und 6 Jahre alt sind und lebe mit meinen Kindern in einem kleinen, dörflichen Stadtteil von Stuttgart. Vor meiner Zeit als Mutter und Yogalehrerin bin ich viel verreist, was immer noch eine große Leidenschaft von mir ist, mit Kindern jedoch etwas schwieriger. Ich habe in Florida bei Walt Disney World gearbeitet und gelebt, ein paar Monate in der Türkei, traf mich mit Stars und Sternchen aus der Musikszene und lebte eigentlich das komplette Gegenteil von dem Leben, dass ich Heute führe. Mir wurde sehr früh klar und das spürte ich schon als Kind, dass es da etwas Größeres in unserem Leben zu erfahren gibt, als unsere materielle Welt in der wir täglich leben. Etwas das wir nur mit unserem Herzen und unserer Intuition wahrnehmen können, wenn wir bereit sind uns dafür zu öffnen. Dennoch bin ich sehr dankbar dafür, dass ich Beides in meinem Leben seither erfahren und kennenlernen durfte und bin gespannt was das Leben noch so für mich bereit hält.

Seit wann machst Du Yoga, und warum liegt Dir Kinderyoga am Herzen?

Nach der Geburt meines zweiten Sohnes hatte ich eines Abends beim schmökern der Elternzeitung, die bis zu dem damaligen Zeitpunkt so gar nicht zu meiner Cosmopolitan und Modezeitschriftensammlung gehörte, einen Artikel über Kinderyoga in der Hand.

Das war der Anfang einer wachsenden und erfüllenden Liebe zum Yoga. Nach Abschluss meiner Kinderyogaausbildung hat es mich weiter in die Richtung gezogen. Ich habe meinen Abschluss zum Entspannungstherapeuten gemacht, eine Ausbildung zur Edelsteintherapie und wurde als Yogalehrerin (BYV) ausgebildet. Trotz allem liegt mir Kinderyoga am meisten am Herzen, da es jedes Mal eine Bereicherung für mich ist mit Kindern zu arbeiten und von ihnen zu lernen. Auch bekomme ich jedes Mal neue Ideen und Anregungen, die ich dann wieder in meinem Unternehmen umsetzen kann. Da könnte ich jetzt noch stundenlang weiter erzählen, das würde jedoch leider den Rahmen unseres Interviews sprengen.

Wie kamst Du auf die Idee, LYW zu gründen?

Während der letzten Jahre in Ausbildung begann ich dann mein eigenes Unternehmen Little Yoga World zu gründen. Nicht dass es mir langweilig geworden wäre neben der Aufgabe mit den Kindern, den Ausbildungen und dem unterrichten von diversen Kursen.

Jedoch habe ich gespürt, dass mein Weg weiter geht und begonnen mein Herz und meinen Traum in das zu stecken, das mir am meisten Spaß macht. Auch wurde mir beim unterrichten mit den Kindern ziemlich schnell klar, dass das herkömmliche Yogazubehör für Erwachsene überhaupt nicht kindgerecht ist. Meistens werden die Sachen einfach in kleineren Größen hergestellt, jedoch gar nicht wirklich auf Kinder abgestimmt oder durchdacht. So habe ich dann Little Yoga World gegründet und ins Leben gerufen.

Was zeichnet die Produkte von Little Yoga World aus?

Unsere Produkte sind einzigartig und werden mit viel Liebe ausschließlich in Deutschland hergestellt. Wir legen großen Wert auf die Herstellung und die Qualität unserer Produkte. Jeder unserer Artikel ist in der Verarbeitung und Sicherheit auf Kinder ausgerichtet und spezialisiert. Es werden kindgerechte Farben, Formen und Materialien verwendet.

Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage ist unser Sortiment mittlerweile auch für Erwachsene erhältlich.

Die Produkte von Little Yoga World sind ganzheitlich, da wir den Mensch als Körper, Geist und Seele wahrnehmen. Genau das spiegelt sich in unserem Zubehör wieder. Wir sind darauf bedacht, dass unsere Produkte mit allen Sinnen wahrgenommen werden. Auch Nachhaltigkeit spielt in unserer Herstellung eine große Rolle.

Was ist Dein Traum – wo siehst Du Dich und LYW in fünf Jahren?

Ich denke jetzt nicht darüber nach wo mein Unternehmen in fünf Jahren stehen wird und ob ich die großen Millionen mache. Ich versuche jeden Tag im Hier und Jetzt zu sein und mein Leben und alles was es mit sich bringt zu genießen. Natürlich erfüllt es mich zu sehen wie mein Unternehmen wächst und sich weiter entwickelt. Es ist eine sehr große Bereicherung für mich meinen Traum leben zu können.

Vielen Dank für das Interview und weiterhin viel Erfolg!