AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Wieviel Informationen passen in 500 Zeichen? Genug, sagen die Betreiber von shortmail.com. 500 Zeichen sind etwa fünf Sätze. Wer einen Mail-Account von shortmail.com nutzt, darf nur eben diese 500 Zeichen in seinen ausgehenden Mails verwenden. Andernfalls erscheint ein Hinweis ähnlich wie bei Twitter: „Sie haben die maximale Länge überschritten“. Besonders praktisch ist auch, dass empfangene Post ebenfalls nur 500 Zeichen haben darf. Andernfalls geht sie zurück an den Absender mit den Hinweis, er möge sie doch bitte kürzen.

Ein echtes Statement gegen die tägliche Informationsflut.

(Unser Dank geht an imgriff.com, durch den wir auf den Service aufmerksam geworden sind.)

Was hältst Du von den Shortmails?

 

PS: Dieser Text hat – ohne den PS-Teil und ohne die Überschrift – 716 Zeichen – Sorry!