Neu im Podcast von myMONK: Ich schäme mich so. Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Der weit verbreitete Ansatz, einmal oder zweimal im Jahr “so richtig schön Urlaub” zu machen, bringt nur für eine sehr kurze Zeit Erholung. Das zeigen auch die Ergebnisse einer Studie der niederländischen Universität Nimwegen, wie ZEIT ONLINE schreibt:

“Besonders erstaunlich ist, dass der Erholungseffekt prinzipiell nur kurz anzuhalten scheint – egal, wie lange die Auszeit war! In einer weiteren, gerade erschienenen Studie befragte de Bloom Touristen, die sich einen sehr langen Sommerurlaub von durchschnittlich 23 Tagen Dauer gegönnt hatten. Auch diese Probanden fühlten sich nach einer Woche Arbeitsalltag wieder genauso gestresst wie vor der Reise.”

Auf den Alltag kommt es an. Wer langfristig entspannt leben möchte, muss ihn so gestalten, dass er zu einem passt. Und regelmäßige Inseln schaffen. Ideen dafür findest Du reichlich auf myMONK.de.

Mehr über ein ausgeglichenes, erfülltes Leben im kostenlosen Ebook “Die myMONK-Essenz”.

 

Photo: Ahmed Amir