AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Gerd Dürhager, Autor des Hypnose-Blogs, erzählt im Artikel „Kiosk-Episode“ von seinem abendlichen Ausflug in einen Lottoladen.

In einem Kiosk mit Rauchwaren, Zeitschriften,Videos und Lottoannahme hatte sich eine kleine „Schlange“ aus 6 Personen gebildet.Hinter dem Tresen stand “ eine Neue“, eine sympathische, sehr freundliche, junge Frau. Man merkte gleich, dass sie ihre Arbeit gut beherrschte und sie war ein wenig redselig dabei. Und es war 15 Minuten vor  Abgabeschluss vom Lotto! Und sie hatte das Glück, das ihr jemand zuhörte! Und deshalb kam sie beim Reden plötzlich so in Schwung, dass sie die Arbeit vergaß :“Ich bin ja so glücklich über diese schöne, leichte Arbeit und all die freundlichen Leute hier“ sagte sie und weiter:“Das könnte ich mein ganzes Leben machen, das bringt mich richtig in Schwung…“! Darauf beugte sich der letzte Mann in der Schlange seitlich vor und rief von hinten:“ Und warum dauert das dann so lange?“

Herzlichen Dank an Gerd für diese schöne Geschichte!


Photo: Erich Ferdinand