AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Aus der privaten oder beruflichen Sackgasse zur Verwirklichung der eigenen Ziele und Visionen. Die Zukunft beginnt jetzt!

Viele von uns leben einen Alltag, der einfach “passiert”. Die Zeit scheint durch die Finger zu gleiten. Man hat seine Träume verloren, Sachzwängen untergeordnet oder irgendwo im Laufe der Jahre “vergessen”. Das Leben ist beschränkt auf Überleben und Durchkommen. Wir sehnen uns nach Veränderung und halten doch verzweifelt am Jetzigen fest. Insgeheim wünschen wir uns eine neue, erfüllende Aufgabe, etwas das inspiriert, begeistert und Sinn macht, das Kräfte freisetzt und uns antreibt. Kennen Sie das Gefühl?

Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein wirksames Werkzeug, mit dem Sie in Ihrem Beruf und Privatleben Energie und Begeisterung versprühen würden, das Ihrem Tun Sinn und Richtung geben könnte. Ein Werkzeug für Ihre psychische Gesundheit, für Körper, Geist und Seele. Wer möchte das nicht haben?

Genau so ein Werkzeug ist die eigene, kraftvolle Vision. Eine Vision ist keine nebulose Träumerei. In ihr liegen Informationen über unsere Lebensaufgabe, unsere Bestimmung, letztendlich den Sinn unseres Lebens. Und jeder hat eine Vision! Sie ist bereits da und muss nicht erfunden werden. Sie kann in einem Prozess des Bewusstmachens und sich Er-innerns bei jedem ent-deckt und ent-wickelt werden. Die VisionsWerkstatt bietet hierfür den Rahmen und die notwendigen Methoden und Techniken.

Die VisionsWerkstatt

Seit über 10 Jahren ist Günther Stockinger MAS als Berater und leidenschaftlicher Visions-Coach tätig. Mit der von ihm entwickelten VisionsWerkstatt – einem Intensivseminar in Kleingruppen – kann er die richtigen Impulse und Werkzeuge vermitteln, um die eigene Vision aufzuspüren und auch umzusetzen. „Jeder von uns hat einen Traum, eine innere Glut, die Schritt für Schritt zu Erfolg und Erfüllung führt“, so Stockinger. Er weiß auch von der Scheu vieler Menschen, dem Bauchgefühl nachzugeben. „Mit dem Kopf allein kann eine Vision nicht verwirklicht werden. Sie muss im Herzen glühen und im Bauch spürbar sein“, sagt Günther Stockinger.

Die Inhalte der VisionsWerkstatt können hier zum entscheidenden „Startschuss“ verhelfen. In einem behutsamen und geführten „Bewusstwerdungsprozess“, unterstützt durch modernste Methoden, spielerische und kreative Zugänge und den Kontakt zur Natur, geht der Teilnehmer durch die drei Visionsphasen „Hirn-Herz-Hand“: vom Kopf ins fühlende Herz bis zur ausführenden Hand. Optimal ergänzt und begleitet wird Stockingers Visionsarbeit durch Einheiten von Kundalini-Yoga, „The Work of Byron Katie“ und Symbol- und Traumarbeit, durchgeführt von Heidemarie Stadlbauer, der langjährigen Mit-Begleiterin der VisionsWerkstatt.

Eine Partnerschaft durch ein gemeinsames Zukunftsbild (Vision) zu beleben und zu stärken, oder durch mehr Selbstvertrauen, Inspiration und Klarheit eine erfüllende Beziehung einzugehen, das sind Inhalte der eigens auf die Bedürfnisse von Paaren und Singles zugeschnittenen VisionsWerkstätten für Liebe und Partnerschaft unter den Mottos „Lust auf Liebe“ und „Lust auf Zukunft“.

Damit die Teilnehmer auch „dran“ bleibt und eventuelle Herausforderungem am Weg professionell bearbeiten können gibt es für „die Zeit danach“ eine liebevolle Begleitung in Form von Einzelcoachings oder Austausch-Info-Abenden.

Rund 80 abgehaltene VisionsWerkstätten mit fast 500 TeilnehmerInnen in 10 Jahren und zahlreiche positive Reaktionen bestätigen, dass Stockinger das richtige Instrument gefunden hat, um Menschen behutsam, menschlich und kompetent ihren Lebenszielen und Träumen näher zu bringen und so ein erfülltes Leben zu ermöglichen.

Alle Seminare finden in ausgewählten Kraftorten, wie zum Beispiel St. Agatha/Hausruck-viertel, Nussdorf/Attersee oder auf der Vulkaninsel La Palma auf den Kanaren statt.

Informationen & Rückfragen unter:

VisionsWerkstatt
Günther Stockinger, MAS
Innerer Graben 12
A-4100 Ottensheim
Tel. +43 699 103 85 444 – office@visionswerkstatt.atwww.visionswerkstatt.at