AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Julien Smith, ein sehr bekannter Autor und Blogger, gibt den Lesern seines Blog “In Over Your Head” eine Hausaufgabe, die nur eine Minute dauert, aber der Anfang von echter Freiheit und Selbstbestimmung sein kann.

Und so lautet die Aufgabe:

  • Suche einen prall mit Menschen gefüllten Fahrstuhl.
  • Steige als letzter ein.
  • Schaue in die Richtung, die der Fahrstuhltür gegenüberliegt (da alle anderen Fahrstuhlinsassen auf gleichgerichtet auf die Tür schauen werden, wirst Du in Richtung ihrer Gesichter blicken)

“Das ist doch nicht normal!”

Ganz genau.

Es ist abnormal. Es ist das Gegenteil von dem, was alle Menschen immer tun – weil sie darauf programmiert sind, nicht, weil sie es bewusst tun.

Du wirst Verwirrung bei den anderen und Furcht und ein seltsam lebendiges Gefühl in Dir spüren.

Und du wirst Dich damit befreien können ein kleines Stück weit, und anschließend ein weiteres. Von den Fesseln, jederzeit normal und angepasst sein zu müssen.

Wann hast Du das letzte Mal etwas Unnormales getan?

 

Photo: Benny Mazur