Neue Artikel

Ich werde sterben (Mein viel zu kurzes Leben)

Ich werde sterben (Mein viel zu kurzes Leben)

10 / 6. Juli 2014 06:30

  Ähhemmm, räusper, räusper. Unangenehmes Thema. Aber wir kommen nicht drum rum. Ich werde sterben. Ja. Wirklich. Und Du auch. Ähhemmm. Ja, Du auch. Bei den anderen sieht man das ja noch ein. Aber bei einem selbst … am besten […]

Warum wir im Leben so selten finden, was wir suchen – Eine kurze Geschichte

Warum wir im Leben so selten finden, was wir suchen – Eine kurze Geschichte

19 / 5. Juli 2014 06:30

  Eine kurze Geschichte vom Suchen und Nichtfinden: Ein Mann, völlig dicht, nach einem Abend mit mehr Bier und Wein und Schnaps, als es gesund sein kann (aber trotzdem gut). Ein anderer Mann, der vorbeikommt, stehen bleibt und den Betrunkenen […]

“Mehr” heißt oft nicht “besser” – Eine kurze Geschichte

“Mehr” heißt oft nicht “besser” – Eine kurze Geschichte

9 / 4. Juli 2014 06:30

  Eine kurze Geschichte: Der Weise Narr Nasrudin ging zum Markt. Seinen Esel hatte er mitgebracht. Dieser schleppte eine Last Weintrauben, die Nasrudin den Leuten auf dem Markt schenken wollte. Obwohl Nasrudin so viele Weintrauben hatte, gab er jeder Frau […]

Die 4 Stufen emotionaler Entfremdung – Wie und warum wir uns vor unseren Gefühlen schützen

Die 4 Stufen emotionaler Entfremdung – Wie und warum wir uns vor unseren Gefühlen schützen

30 / 3. Juli 2014 06:30

  Es folgt ein Gastbeitrag von Andreas Gauger:   “Emotionale Entfremdung” ist ein Zustand, bei dem wir aus Selbstschutz Ersatzgefühle entwickeln, die sich über die ursprünglichen Gefühle schieben, wenn unsere Bedürfnisse wiederholt unerfüllt bleiben. Dies geschieht, um den Schmerz und die Hilflosigkeit […]

Die einzige Sache auf der Welt, die so schnell wächst wie unsere Ansprüche

Die einzige Sache auf der Welt, die so schnell wächst wie unsere Ansprüche

10 / 2. Juli 2014 06:20

  Ich will heute einen Eiweißshake trinken und morgen 10 Kilo mehr Muskelmasse haben   ein Unternehmen gründen und morgen eine Villa davon kaufen   einen Blog starten und morgen 10000 Leser haben   bei ner Singlebörse mitmachen und morgen […]

Wann Du NICHT auf Dein Gefühl hören solltest

Wann Du NICHT auf Dein Gefühl hören solltest

19 / 1. Juli 2014 08:01

  Du weißt, was zu tun ist. Du weißt, was richtig und wichtig ist: endlich mal wieder Deine Eltern (oder Kinder) anrufen; Deine Bewerbungsunterlagen fertig machen; neue Kunden für Dein Unternehmen finden; was für Deinen Blog schreiben; Sport treiben; meditieren; […]

Warum Du das Ende oft nicht kommen siehst (bis es zu spät ist)

Warum Du das Ende oft nicht kommen siehst (bis es zu spät ist)

8 / 30. Juni 2014 06:15

  Verkehrsunfall Knall Mensch verliert Bein Schreit Blut Sieht sein Ende kommen.   Durchs Dornengestrüpp lange Reise Leise Tausend kleine Schnitte Schreit nicht Blut Sieht sein Ende nicht kommen.   So geht Sterben. Menschen, Lieben, Freundschaften, Unternehmen, Träume. Oft ohne […]

5 Anzeichen, dass Du „einfach zu nett“ bist (und warum das eine Lüge ist)

5 Anzeichen, dass Du „einfach zu nett“ bist (und warum das eine Lüge ist)

25 / 29. Juni 2014 07:07

  Darf ich vorstellen: Marvin. Den die Leute nur Machichgern-Marvin nennen. Wann immer er um einen Gefallen gebeten wird, antwortet er nämlich: klar, mach ich gern.   Machichgern-Marvin … … sagt gern Nein – aber nur zu sich und seinen […]

Von guten und schlechten Zeiten – Eine kurze Geschichte

Von guten und schlechten Zeiten – Eine kurze Geschichte

4 / 28. Juni 2014 06:30

  Für diese Geschichte geht mein Dank an die Leserin Anneke, sie hat sie mir geschickt. Es war einmal ein Mann, der hatte vier Söhne. Er wollte, dass seine Söhne lernen, nicht allzu schnell zu urteilen. Darum sandte er sie […]

Eine einfache Technik, die Dich glücklicher und selbstbewusster machen kann

Eine einfache Technik, die Dich glücklicher und selbstbewusster machen kann

8 / 27. Juni 2014 06:18

Es folgt ein Gastbeitrag von Thomas Pfitzer.   “Glücklich sein – das Wichtigste aus der Glücksforschung” ist eine 5-teilige Reihe. Sobald ein Teil veröffentlicht ist, kommt ihr hier direkt hin: Teil 1 (Bedeutung von Glücksemotionen; Was wirklich glücklich macht) Teil […]

Tag im Leben eines Unglücklichen (der am Ende wohl einiges bereuen wird)

Tag im Leben eines Unglücklichen (der am Ende wohl einiges bereuen wird)

17 / 26. Juni 2014 06:30

  Tag im Leben eines Unglücklichen: Er wacht auf, denkt sich, oh nein, ich hab nicht genug geschlafen. Schaut auf den Wecker, oh Gott, ich hab nicht mehr genug Zeit. Springt aus dem Bett, unter die Dusche, Mist, das Wasser […]

Erst denken, dann reden (kleiner Aufruf zu mehr Achtsamkeit)

Erst denken, dann reden (kleiner Aufruf zu mehr Achtsamkeit)

10 / 25. Juni 2014 06:20

  Früher fand ich das nur peinlich. Und ich-kotz-gleich-öde, im Deutschunterricht. Jetzt lese ich sie wieder häufiger: Gedichte. Dabei bin ich auf dieses gestoßen. Es ist von Erich Fried und heißt „Humorlos“. Die Jungen werfen zum Spaß mit Steinen nach […]

Der Unterschied zwischen AUFGEBEN und LOSLASSEN

Der Unterschied zwischen AUFGEBEN und LOSLASSEN

29 / 24. Juni 2014 06:30

Es gibt einen Unterschied zwischen aufgeben und loslassen. Einen gewaltigen.   Du gibst auf aus Angst und schränkst Dein Leben ein.   Oder:   Du lässt los im Vertrauen und befreist Dein Leben.   Aufgeben ist schlecht. Loslassen ist gut. […]

Der 1-Frage-Kreativitäts-Test (Bist DU kreativ?)

Der 1-Frage-Kreativitäts-Test (Bist DU kreativ?)

24 / 23. Juni 2014 05:30

  Nicht Ideen verändern die Welt. Sondern Ideen, die umgesetzt werden. Eine Idee allein ist nichts. Jeder von uns hat da Zeug zu Ideen, zeugt Ideen – die meisten sogar viele gute. Aber der harte Part, der die Spreuzen vom […]

26 Dinge, die echte Stärke ausmachen (ABC für Helden)

26 Dinge, die echte Stärke ausmachen (ABC für Helden)

19 / 22. Juni 2014 06:10

  Authentisch sein, zwischen viel zu vielen Angepassten. Beharrlich an uns arbeiten, weil das die Basis von allem Guten ist. Chef sein, der Chef unseres eigenen Lebens, nicht nur Erfüllungsgehilfen für andere. Dankbar sein, auch für bittere Erfahrungen, weil sie […]

x
Dieses kostenlose E-Book zeigt Dir, wie Du loslassen, Dich von Stress befreien und Deine wahren Träume finden und verwirklichen kannst.
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches.

Plus 1-2x monatlich exklusive Tipps per Mail für innere Ruhe und verwirklichte Träume im myMONK-Newsletter.

13.000 Newsletter-Empfänger können sich nicht irren! :)


  

Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.