Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Es ist vielleicht der größte Unsinn der Selbsthilfe-Industrie: „Nur wenn Du wirklich dran glaubst, wirst Du’s schaffen!“ Also visualisieren wir, machen erstmal schöne, kleine Übungen, um unser Selbstbewusstsein zu stärken. Oder wir lernen, positiver zu denken. Oder dem Universum zu vertrauen. Und kommen trotz all dieser Bemühungen nicht voran. Schlimmer noch: Wir sind noch nicht mal losgegangen.

Nach dieser Folge musst Du Dich nicht mehr davon abhalten lassen, dass Du (angeblich) noch nicht genug an Dein großes Ziel glaubst.

(Du hast ein Ziel, das sich so groß anfühlt, als könntest Du’s nicht allein erreichen? Ich begleite Dich 1:1 auf Deinem Weg. Mehr zum myMONK-Mentoring findest Du hier.)

Folge 180: Warum Du nicht an Dein großes Ziel glauben musst


Wenn Du mehr willst von myMONK:

Photo: Nenad Stojkovic , Lizenz: CC BY 2.0

Photo: Nenad Stojkovic , Lizenz: CC BY 2.0