AKTUELL: myMONK sucht Werkstudenten +++ Kennst Du schon den neuen Podcast? Und folgst Du myMONK schon bei Instagram?

Warum nicht 2021 ein bisschen befreiter leben?

Unsere Freiheit beginnt im Kopf. Zum Beispiel, indem wir mehr auf uns schauen und weniger auf andere. Drei Einsichten dazu hatte der Mönch und Psychologe Haemin Sumin, als er mit 30 über sein Leben – und das Leben – nachdachte.

In dieser Folge lese ich ein paar hilfreiche Stellen aus dem Buch „Die schönen Dinge siehst Du nur, wenn Du langsam gehst“ von Haemin Sumin.

Das ganze Hörbuch kannst Du bei Bookbeat kostenlos hören (Sponsor der heutigen Folge): Bookbeat ist das Netflix für Hörbücher mit zehntausenden von Titeln als Flatrate. myMONK-Hörer können exklusiv Bootbeat einen ganzen Monat kostenlos ausprobieren. Hier geht’s zur Aktion: bookbeat.de/mymonk

Folge 176: 3 befreiende Einsichten für 2021


Wenn Du mehr willst von myMONK:

Photo (oben): Jimmie, Lizenz: CC BY 2.0