Archiv: Oktober, 2012

Junge Frau datet sich selbst

Junge Frau datet sich selbst

2 / 12. Oktober 2012 10:21

Gisela von “An und Pfirsisch” schreibt: Freitag abend allein. Ohne meinen Mann. Dennoch kein Grund um Trübsal zu blasen. Die Fernbedienung gehört heute mir und ich muss mein Essen mit niemandem teilen: Das Love-Tarte Rezept von Ravinder Bhogal findet man […]

Eine Woche nach dem Urlaub ist alles wieder Scheiße

Eine Woche nach dem Urlaub ist alles wieder Scheiße

0 / 11. Oktober 2012 16:20

Der weit verbreitete Ansatz, einmal oder zweimal im Jahr “so richtig schön Urlaub” zu machen, bringt nur für eine sehr kurze Zeit Erholung. Das zeigen auch die Ergebnisse einer Studie der niederländischen Universität Nimwegen, wie ZEIT ONLINE schreibt: “Besonders erstaunlich […]

Wessen Weg gehst Du?

Wessen Weg gehst Du?

1 / 11. Oktober 2012 13:10

Wenn wir unseren eigenen Weg gehen wollen, der nicht parallel zu dem der Masse läuft, bekommen wir Gegenwind. Besonders von denen, von denen wir uns eigentlich wünschen würden, in unseren Vorhaben bekräftigt zu werden: die Familie, der Partner, die Freunde. […]

Warum Zeit totschlagen keine Sünde ist

Warum Zeit totschlagen keine Sünde ist

3 / 10. Oktober 2012 11:18

“Zeit totschlagen” … dieser Ausdruck … ist fast mörderisch negativ. Aber ist es wirklich so schlimm, auch mal nichts zu machen – und zwar gar nichts? Kein gutes Buch lesen, keine Zeitung, kein Meditieren, keine Fremdsprache lernen. Die gängige Meinung […]

Zähneputzen für die Seele – 5 Minuten Psychohygiene

Zähneputzen für die Seele – 5 Minuten Psychohygiene

0 / 9. Oktober 2012 16:18

Morgens Elmex, abends Aronal. Unser Zähne putzen wir zweimal täglich, die Psyche muss oft lange vor sich hinschmoddern, bis wir uns bewusst um sie kümmern. Dabei müsste es nicht mal morgens und abends sein – und ein paar Minuten sind […]

Das Leben vereinfachen: nur noch einmal nachdenken müssen

Das Leben vereinfachen: nur noch einmal nachdenken müssen

3 / 9. Oktober 2012 10:17

Ist schon alles ziemlich komplex und anstrengend. Täglich stehen hunderte winziger, nicht ganz so winziger und größerer Entscheidungen an. Viel einfacher wird es, wenn man klare Regeln für verschiedene immer wiederkehrende Situation hat. Regeln können auch einschränken, klar. Oft ist […]

9 Wege, Glück zu “kaufen” (Studien)

9 Wege, Glück zu “kaufen” (Studien)

0 / 8. Oktober 2012 16:00

  Es folgt ein Gastbeitrag von Manfred Huber.   Oft höre ich den Spruch: "Geld macht nicht glücklich" oder "Glück kann man sich nicht kaufen". Mittlerweile gibt es viele Studien darüber die das Thema Geld und Glück untersuchten. 1. Glück […]

6 wirkungsvolle Wege, Deine Batterien aufzuladen

6 wirkungsvolle Wege, Deine Batterien aufzuladen

1 / 8. Oktober 2012 11:00

Tony Schwarz ist der Autor des fantastischen Buches “The Power of Full Engagement”. Seine Grundaussage: Phasen der Anspannung müssen sich mit sehr regelmäßigen Phasen der Regeneration abwechseln. Zeitmanagement ist ein Mythos – stattdessen geht es darum, sich selbst und die […]

4 Tipps für konsequentes Yoga-Training

4 Tipps für konsequentes Yoga-Training

0 / 7. Oktober 2012 19:30

Yoga tut Dir richtig gut? Und trotzdem schaffst Du es oft nicht, Dich aufzuraffen und die Matte auszurollen? Das kennt jeder Yogi und jede Yogini. Jeder trägt diesen vielzitierten inneren Schweinehund in sich, der auch bei spirituellen Übungen keine Ausnahme […]

Sich selbst und das eigene Maß finden – Interview mit Constanze Schröter

Sich selbst und das eigene Maß finden – Interview mit Constanze Schröter

1 / 7. Oktober 2012 14:00

Hi Constanze, vielen Dank für Deine Bereitschaft zum myMONK-Interview. Worauf freust Du Dich heute? Heute freue ich mich auf die Freuden, Überraschungen und Herausforderungen die der Tag mir heute bringt und morgen und übermorgen und überübermorgen… Seit wann beschäftigst Du […]

Video-Interview mit dem Yogalehrer und Kampfkünstler und Young-Ho-Kim (von yogaservice.de)

Video-Interview mit dem Yogalehrer und Kampfkünstler und Young-Ho-Kim (von yogaservice.de)

0 / 6. Oktober 2012 17:30

… über Yoga, seinen Stil, Kampfkunst und Inspiration. Geführt von der Yogaservice.de-Redaktion.  

Burn-out – Krankheit der Reichen?

Burn-out – Krankheit der Reichen?

3 / 6. Oktober 2012 08:56

Das Robert-Koch-Institut hat herausgefunden: Reichen leiden an Burnout und arme Menschen an Depressionen Interessant war in diesem Zusammenhang, dass deutliche Unterschiede der Erkrankungen bei den verschieden Einkommensgruppen ermittelt wurden. 14 Prozent der Teilnehmer mit einem geringen Haushaltseinkommen litten vordergründig an […]

Riesenschweinerei im Wellness-Abteil

Riesenschweinerei im Wellness-Abteil

0 / 5. Oktober 2012 17:03

20min.ch berichtete: Anstatt den üblichen Anblick von viel nackter Menschenhaut entdeckte ein Saunameister einen äusserst ungewöhnlichen Gast. Bei seinem Kontrollgang in einem Wellnesshotel im oberösterreichischen Bad Leonfelden erblickte er ein Stachelschwein, das stark schnaufend in der Schwitzstube lag.   Photo: […]

Wie man verhindern kann, an der Realität zu zerbrechen

Wie man verhindern kann, an der Realität zu zerbrechen

0 / 5. Oktober 2012 11:32

Die Dinge geschehen, wie sie eben geschehen. Wir können Sie “geschehen lassen”, also gelassen sehen, was passiert. Oder dagegen ankämpfen, sie nicht akzeptieren, bis sie uns zerbrechen. Die Realität ist immer stärker als unser Widerwille, sie anzuerkennen. Leo Babauta, der […]

Dem Abnormen ins Auge sehen – eine Übung für volle Fahrstühle

Dem Abnormen ins Auge sehen – eine Übung für volle Fahrstühle

2 / 4. Oktober 2012 14:15

Julien Smith, ein sehr bekannter Autor und Blogger, gibt den Lesern seines Blog “In Over Your Head” eine Hausaufgabe, die nur eine Minute dauert, aber der Anfang von echter Freiheit und Selbstbestimmung sein kann. Und so lautet die Aufgabe: Suche […]

x
Dieses kostenlose Ebook zeigt Dir, wie Du loslassen, Dich von Stress befreien und Deine wahren Träume finden und verwirklichen kannst.
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches

+ monatlich Tipps per Mail für innere Ruhe und ein Leben mit Begeisterung im myMONK-Newsletter.

13.000 Newsletter-Abonnenten können sich nicht irren! :)


  

Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.