|17. Mai 2012 18:10

Über den Quoten-Mann in Yoga-Kursen

Felix Schäfer schreibt in seinem Yoga-Yogi-Blog von Männern und Yoga.

Ein Auszug:

Vielleicht erschließt sich Yoga auch nicht für jeden und in der Tat ist auch die Werbung für Yoga, von Bekleidung über Hilfsmittel sehr auf Frauen ausgerichtet. Hier gibt es also noch viel zu tun zur Emanzipation. Also Männer, probiert Yoga und stärkt die Szene!

Felix' Beitrag findet ihr hier.

Männliche Yogis gibt es schon, wie auch verschiedene Blogs zeigen – und der Fakt, dass zumindest gefühlt ein recht großer Anteil der Yoga-Lehrer auch ein Y-Chromosom hat. Sie leben unter uns! Leider versteckt, weil Yoga noch zu häufig als alleinige Hochburg der Frauen betrachtet wird.

 

Photo: Nicholas

Hinterlasse einen Kommentar


x
Dieses kostenlose E-Book zeigt Dir, wie Du loslassen, Dich von Stress befreien und Deine wahren Träume finden und verwirklichen kannst.
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches.

Plus 1-2x monatlich exklusive Tipps per Mail für innere Ruhe und verwirklichte Träume im myMONK-Newsletter.

20.000 Newsletter-Empfänger können sich nicht irren! :)


  

Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.