|28. Mai 2012 06:03

Ihr Weg zur Lebensaufgabe (Gastbeitrag v. Birgit Tratberger)

Stille – Vertrauen – Erkennen – Vertrauen – Gehen – Vertrauen

Die Frage nach seiner Lebensaufgabe hat sich sicherlich schon fast jeder einmal gestellt, oder zumindest einen Gedanken in dieser Richtung gehabt -  wenn auch nur unbewusst.

Oftmals taucht diese Frage auf, wenn man an einem Punkt im Leben angekommen ist, wo man das Gefühl hat "Das kann doch noch nicht alles gewesen sein". Unzufriedenheit macht sich dann breit und man fühlt sich auf der Suche. Einer Suche nach was aber? Vieles, was vor Jahren toll und klasse war, empfindet man heute oftmals Stressfaktor.  "Eigentlich"  könnte man doch glücklich sein; eine gut bezahlte Arbeit, Familie, Urlaub, Haus, Auto und eine Partnerschaft oder Ehe, die funktioniert – auch wenn man das ein oder andere Mal zurückdenkt – an die Zeit – als noch die Schmetterlinge im Bauch flatterten. Vieles ist zur Routine geworden und manches im Alltag auf der Strecke geblieben.

Sind Sie an diesem Punkt in Ihrem Leben angekommen?

Dann nehmen Sie sich jetzt einmal Zeit für sich – Nur Sie allein!

Schalten Sie Ihr Handy aus, gehen Sie in die Natur und suchen Sie sich einen Platz, wo Sie sich wohl fühlen und wo Sie ungestört sind. Und dann schließen Sie Ihre Augen und horchen Sie in sich hinein…. ganz tief. Lassen Sie alle Gedanken und Gefühle, die sich zeigen, zu. Bewerten Sie sie nicht – Betrachten Sie sie neutral. Stellen Sie sich dann selbst die Frage:  Was möchte ich wirklich? Was macht mir Spaß? Was bereitet mir Freude? Was erfüllt mich? Denken Sie doch mal zurück… In welchen Situationen haben Sie sich pudelwohl gefühlt? Was wollten Sie schon immer einmal machen und haben es dann wieder zur Seite gepackt? Gibt es ein Hobby, in welchem Sie IHRE Fähigkeiten und Talente ausleben? Doch wann haben Sie in dieser hektischen Zeit auch die Zeit dazu bzw. nehmen Sie sich die Zeit?

Gehen Sie JETZT in die Selbstverwirklichung und wecken Sie das, was in Ihnen schlummert und gelebt werden möchte.

Trauen Sie sich – Seien Sie mutig!

So kommen Sie Ihren kleinen und großen Lebensaufgaben näher, die Teil Ihrer Berufung sind. Viele finden über Ihr Hobby Ihre Berufung; und machen dann ihre Berufung zum Beruf.

Stellen Sie sich mit all Ihren Sinnen vor, was für ein wunderschönes und erfüllendes Gefühl es ist, seine Berufung als Beruf zu leben  :-)
In Ihrer Berufung finden Sie Ihre Hauptlebensaufgabe! Und die Berufung zu leben, birgt Gefühle von Freude, Glück, inneren Frieden, Leichtigkeit, Ausgeglichenheit, Erfüllung und Liebe; die Selbstliebe natürlich nicht zu vergessen!

Sie sind etwas Besonderes… leben Sie Ihre Besonderheit!

Dies alles ist ein Entwicklungsprozess und geschieht in den seltensten Fällen von heute auf morgen. Leben Sie Ihr Leben immer JETZT! Und vertrauen Sie… auf Ihre innere Stimme, die Ihnen den Weg weist, wenn Sie hinhören.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Sie bei Ihrer Findung unterstützen können. Eine davon ist die Kabbala Lebensanalyse. Hier lassen sich über Ihre Geburtsdaten Ihre Lebens- und Lernaufgaben errechnen.  Gerne bin ich Ihnen auf Ihrem Weg der Findung Wegbegleiter. Alle Informationen zur Kabbala Lebensanalyse, sowie weitere Möglichkeiten der Numerologie finden Sie auf meiner Homepage www.herzvertrauen.de.  

Ich freue mich auf Sie!

Birgit Tratberger

 

Hinterlasse einen Kommentar


x
Dieses kostenlose Ebook zeigt Dir, wie Du loslassen, Dich von Stress befreien und Deine wahren Träume finden und verwirklichen kannst.
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches

+ monatlich Tipps per Mail für innere Ruhe und ein Leben mit Begeisterung im myMONK-Newsletter.

13.000 Newsletter-Abonnenten können sich nicht irren! :)


  

Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.