|26. September 2012 08:50

“Ich hatte alles, und war nicht glücklich. Heute bin ich es – obwohl mir nichts Materielles mehr bleibt”

Antoine ist 26 Jahre alt und Student, als eine Busfahrt sein Leben veränderte.

Die Basler Zeitung schreibt:

Am 21. Oktober 2008 musste der junge Antoine mit ansehen, wie sein Vater bei einem Busunglück in Etroubles (IT) sein Leben verlor. Wie 33 weitere Menschen waren Antoine und sein Vater an Bord des alten Reisecars, welcher sie über den San Bernardino zum Fussballspiel Juventus Turin – Real Madrid bringen sollte. Die Reisegruppe kommt in Turin nie an: Ihr Bus rast mit übersetzter Geschwindigkeit in eine Apotheke in der italienischen Stadt Etroubles. Der 81-jährige Buschauffeur und Antoines Vater sind auf der Stelle tot.

Antoine erleidet einen posttraumatischen Schock, greift erst zu Alkohol, dann zu rauen Mengen Kokain, um die Schmerzen in seiner Seele zu betäuben, wiegt am Ende nur noch 55 Kilogramm. Schließlich entscheidet er sich für eien Psychotherapie. Nach unzähligen Kuren schafft er es, dauerhaft von den Drogen wegzukommen.

Heute sagt er:

«Ich hatte alles, und war nicht glücklich. Heute bin ich es – obwohl mir nichts Materielles mehr bleibt», erklärt Antoine. Kurz nach dem Unfall begegnete Antoine einem jungen Mann, der ihm sagte: «Eines Tages wirst du deinem Vater dankbar sein, dass er gestorben ist.» Antoine hatte ihn angeschrien. «Heute weiss ich, dass er recht hatte. Ich möchte ihnen [Kindern, die sein Schicksal teilen] sagen, dass man es schaffen kann», sagt Antoine. 

Oder, in den Worten von Verhaltensforscherin und Coach Dr. Uma Buitmann-Grahovac (zitiert aus dem kostenlosen Ebook Die myMONK-Essenz):

„Je mehr Schlamm, desto schöner die Blüte! [Anmerkung: sie spricht von der Lotusblüte] Viele Menschen, die zum Coaching kommen, sorgen sich darum, ob sie aufgrund der vielen Enttäuschungen und Fehlschläge in ihrem Leben noch einmal wirklich „zur Blüte“ kommen können; wenn sie erst begriffen haben, dass gerade dieser „Kompost“ bei richtiger Wartung die allerschönsten „Blüten“ hervorbringt, dauert es nicht lange, bis sie sich daran freuen können.“

Es kann so viel Mist im Leben geschen. Aber vielleicht ist dieser Mist der Schlamm, aus dem die schönsten Lotusblüten erblühen.
 

 

Photo: Vinoth Chandar

Die myMONK-Essenz (Kostenloses Ebook)
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches + Tipps per Mail im myMONK-Newsletter. Jederzeit abbestellbar.
We hate spam just as much as you
Schlagwörter:

Hinterlasse einen Kommentar


x
Kostenloses Ebook: "Die myMONK-Essenz"
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches

+ monatlich Tipps per Mail für innere Ruhe und verwirklichte Träume im myMONK-Newsletter.

7.500 Newsletter-Abonnenten können sich nicht irren! :)


  

Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.