Nirgendwo sonst auf der Erde ist die Lebenserwartung höher und leben nachweislich mehr Hundertjährige als auf der tropischen Inselgruppe Okinawa, die zu Japan gehört und von weissen Korallenstränden und Palmen gekennzeichnet ist. 1975 finanzierte der japanische Minister für Gesundheit und Wohlfahrtspflege die “Hunderjährigen-Studie von Okinawa”, da schon länger gemunkelt wurde, dass die dort lebenden Menschen besonders alt würden.

John Robbins schreibt in seinem Buch “Gesund bleiben bis 100” über die Ergebnisse der Studie.

Die wichtigsten Punkte für ein außerordentlich langes und gesundes Leben sind:

  • Gesund ernähren: wenig Fleisch und viele Vollkornprodukte, Gemüse und Obst (alles frisch aus der Region), fettarm (die Fette stammen nicht aus Flaschen-Ölen, Butter und Margarine, sondern aus Samen, Nüssen und Fisch) kleinen Portionen (nur so lange, bis man sich zu ca. 80% satt fühlt) und langsam essen
  • Körperlich und geistig in Bewegung bleiben
  • Harmonisch und achtsam in der Gemeinschaft leben

Mehr dazu unter http://newsage.de/2012/08/gesund-bleiben-bis-100/.

 

Photo: Don O’Brien