Wie viele Menschen versuchen, jemand anderer zu sein, als sie wirklich sind? Und etwas anderes zu tun, als sie wirklich tun wollen. Dabei hat man fast immer dann am meisten Erfolg, wenn man das tut, was man kann, und dabei der ist, der man ist. Und entspannender ist das auch noch.

Hirschhausen beschreibt das anhand des „Pinguin-Prinzips“:

Unser Dankeschön geht an everyday-feng-shui.de, durch die wir auf das Video aufmerksam geworden sind.

Wer bist Du wirklich? Wo und mit was fühlst Du Dich am wohlsten?