Max M. vom forum-burn-out.de war selbst vom Burnout betroffen und berichtet, was er – neben dem Gang zum Arzt oder Therapeuten – anderen Erkrankten empfiehlt.

Ein Auszug:

Doch helfen tut bei akutem Burnout immer nur eines:

Ziehen Sie die Notbremse!!!!!! Entschleunigen Sie bitte!
Wie das geht? Ganz einfach: Buchen Sie einfach einen Flug nach Teneriffa, Malle
oder sonst wohin … auch wenn es nur von Freitag bis Montag ist, aber
verzichten Sie bitte unbedingt auf die Mitnahme von Laptop oder
Handy. Und dann machen Sie 4 Tage (Freitag, Samstag, Sonntag,
Montag) nur wonach Ihnen gerade ist.

Entschleunigung wirkt Wunder

Wenn Sie weinen wollen, dann weinen Sie. Wenn Sie sich sonnen oder ein Bier
trinken (nicht saufen!!) wollen, dann tun Sie dies. Denken Sie bitte immer
daran, Burnout ist schnell und gut heilbar!! Doch für Ihre persönliche
Burnout Heilung sind nur Sie selbst verantwortlich, niemand sonst!

… denn nichts ändert sich, ausser Sie ändern sich.

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Tag! Und denken Sie bitte daran,
niemand geht schlecht mit Ihnen um, sondern SIE lassen schlecht
mit sich umgehen.

Den ganzen Artikel findet ihr hier.

Was tut ihr, wenn ihr euch ausgebrannt fühlt?

 

Photo: Leland Francisco