|6. März 2013 08:00

Der Mann, der immer wieder ins selbe Loch fiel – Eine kurze Geschichte

Wieder

und wieder.

Und irgendwann dann nicht mehr.

Eine Art kurze Geschichte:

Ich gehe eine Straße entlang.
Da ist ein tiefes Loch.
Ich falle hinein.
Ich bin verloren.

… Ich bin ohne Hoffnung.
Es ist nicht meine Schuld.
Es dauert endlos, wieder hinauszukommen.

Ich gehe dieselbe Straße entlang.
Da ist ein tiefes Loch.
Ich falle wieder hinein.
Ich kann nicht glauben, schon wieder am gleichen Ort zu sein.
Aber es ist nicht meine Schuld.
Immer noch dauert es sehr lange, herauszukommen.

Ich gehe dieselbe Straße entlang.
Da ist ein tiefes Loch.
Ich falle schon wieder hinein…
aus Gewohnheit.
Meine Augen sind offen.
Ich weiß, wo ich bin.
Es ist meine Schuld.
Ich komme auch sofort wieder heraus.

Ich gehe dieselbe Straße entlang.
Da ist ein tiefes Loch.
Ich gehe darum herum.

Ich gehe eine andere Straße.

Sogyal Rinpoche

Gefunden auf: lebeart.de

 

 

 

Photo: Steve Jurvetson

Die myMONK-Essenz (Kostenloses Ebook)
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches + Tipps per Mail im myMONK-Newsletter. Jederzeit abbestellbar.
We hate spam just as much as you

6 Kommentare

  • Dazu würde ich gerne eine Buchempfehlung aussprechen.
    In diesem Buch habe ich diese Geschichte das erste Mal gelesen.
    Bezeichnender Weise heißt der Titel des Buches:
    Wenn du willst, was du noch gehabt hast, dann tu, was du noch nie getan hast.
    Autor ist Nossrat Peseschkian.
    Ich empfinde das Buch als lesenswert :-)

  • Coole Sache –

    Es ist nicht schlimm, wenn man Mal in ein Loch fällt -Schlimm isses, wenn man beginnt es zu tapezieren (von meiner Schwester)

  • Ich kenne diese Geschichte auch, habe sie auch in dem Buch von Nossrat Peseschkian gelesen.
    Es stehen noch viele andere Geschichten darin, beispielsweise von einem Mann, der einen Sack voller Steine mit sich schleppt und diesen Ballast peu à peu abwirft.
    Das Buch kann ich nur empfehlen!

Hinterlasse einen Kommentar


x
Kostenloses Ebook: "Die myMONK-Essenz"
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches

+ monatlich Tipps per Mail für innere Ruhe und verwirklichte Träume im myMONK-Newsletter.

7.500 Newsletter-Abonnenten können sich nicht irren! :)


  

Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.