|27. November 2012 11:42

Den Charakter stärken mit Benjamin Franklin’s 13-Wochen-Plan

Benjamin Franklin’s “13-Wochen-Plan zur ständigen Verbesserung” diente ihm dazu, 13 für ihn wichtige Charaktereigenschaften fortwährend und systematisch zu trainieren.

Dahinter steht eine simple Überlegung: jede Woche wird eine Tugend bewusst trainiert.

Aus dem feel-better-blog:

In einem Jahr hatte er diesen Plan dann 4 Mal absolviert und er nahm für sich so grosse Fortschritte wahr, dass er angeblich bis an sein Lebensende diesen “Plan für ein virtuoses Leben” lebte.

Dies waren die 13 Tugenden, die Benjamin Franklin in seinem 13 Wochen-Plan lebte (in meiner freien Übersetzung).

Mäßigung
Esse und trinke in Maßen und nicht bis zum Umfallen!

Schweigen
Sprich nur, was Dir oder einem anderen einen Nutzen bringt.
Vermeide unnötiges Geschwätz!

Ordnung
Lass’ alle Sachen ihren Platz haben!
Lass’ alles Geschäftliche seine Zeit haben!

Entschlossenheit
Führe durch, was Du beschlossen hast, durchzuführen.
Vollführe es mit Erfolg!

Sparsamkeit
Gib nur Geld aus, um Dir oder einem anderen etwas Gutes zu tun!
Vergeude Dein Geld nicht!

Fleiß
Verschwende Deine Zeit nicht, sei immer mit etwas Sinnvollem beschäftigt!
Entsage allem Nutzlosen!

Aufrichtigkeit
Unterlasse Betrug, denke gut und gerecht – und sprich dementsprechend!

Gerechtigkeit
Schade niemandem, indem du ihm unrecht tust oder die Wohltaten unterlässt, die Deine Pflichten sind.

Verhältnismäßigkeit
Vermeide das Extreme, unterlasse es jemanden zu verletzen in dem Maße wie Du glaubst, dass er es verdient hätte, verletzt zu werden!

Sauberkeit
Erlaube keinerlei Unsauberkeit bezüglich Deines Körpers, Deiner Kleidung oder Deines Zuhause.

Ruhe
Lass Dich nicht durch Nebensächlichkeiten oder gewöhnliche oder unvermeidliche Unglücksfälle aus der Ruhe bringen!

Keuschheit
Übe geschlechtlichen Umgang selten, nur um der Gesundheit oder der Nachkommenschaft willen, niemals bis zur Stumpfheit, Schwäche oder der Schädigung Deines eigenen oder fremden Seelenfriedens oder guten Rufes.

Demut
Ahme Jesus und Sokrates nach!

Natürlich kann jeder seinen eigenen Plan für gestärkte Charaktereigenschaften schmieden – also Anzahl und Art der “Tugenden” beeinflussen. Der Ablauf bleibt aber immer derselbe:

In jeder Woche beginnst Du ein neues Blatt Papier, schreibst oben die eine Eigenschaft (“Schweigen”, “Mäßigung”, …) dieser Woche auf, unterteilst das Blatt in 7 Tage und schreibst jeden Abend darauf, was Du getan hast, um die Eigenschaft zu stärken.

Was macht für Dich einen Menschen “mit Charakter” aus – welche Eigenschaften möchtest Du für Dich verstärken?

 


Photo: Lefteris Katsouromallis

Die myMONK-Essenz (Kostenloses Ebook)
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches + Tipps per Mail im myMONK-Newsletter. Jederzeit abbestellbar.
We hate spam just as much as you

Hinterlasse einen Kommentar


x
Kostenloses Ebook: "Die myMONK-Essenz"
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches

+ monatlich Tipps per Mail für innere Ruhe und verwirklichte Träume im myMONK-Newsletter.

7.500 Newsletter-Abonnenten können sich nicht irren! :)


  

Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.