|5. Januar 2012 22:04

Burn-out und Depressionen

Depressionen sind eine häufige Begleiterkrankung eines Burn-outs. Sie entwickeln sich im fortgeschrittenen Burn-out fast bei allen Patienten – können aber auch unabhängig vom „Ausbrennen“ auftreten.

Wissenschaftler diskutieren, ob es überhaupt einen Unterschied zwischen beiden Leiden gibt. Der renommierte Burn-out-Experte Dr. Manfred Nelting sagt, die Erkrankungen würden sich weniger in traumatischen Erlebnissen als Ursache, in den Symptomen und dem Erleben der Krankheiten, als vielmehr im Weg zur Erschöpfung unterscheiden:

  • Traumatische Erlebnisse spielen bei beiden Erkrankungen eine Rolle – aber wie offensichtlich  sind sie?
  • Wie wirken die Traumata auf Seele, Körper und Stresssystem – wie wurden die Traumata also verarbeitet, wie geht der Mensch damit um?

Er stellt die beiden Erkrankungen in seinem Buch „Burn Out“ folgendermaßen gegenüber:

Burn-out
Depression
Traumatische Erlebnisse als Ursache deutlich, da oft als Erwachsener erlebt Traumatische Erlebnisse als Ursache weniger offensichtlich, da oft in der frühen Kindheit verborgen
Hyperstress-System entwickelt sich Hyperstress-System entwickelt sich ebenfalls
Starke Grundmotivation, erhöhter Antrieb Frühe Antriebslosigkeit, wenige Ziele verfolgt
Fehlende Bindungsfähigkeit und enttäuschte Beziehungserfahrungen durch starke Leistungserbringung kompensiert Antriebshemmung durch problematische Lebenserfahrungen
Erwartung: „wenn ich mich mehr anstrenge, wird mein Leben besser“ Keine Erwartung, dass mehr Leistung das Leben verbessert
Forcierte Leistungserbringung meist permanent und bis zur Erschöpfung Kaum forcierte Leistungserbringung
Massive Antriebslosigkeit bei schwerer körperlicher und psychischer Erschöpfung Massive Antriebslosigkeit bei schwerer körperlicher und psychischer Erschöpfung
Sinnlosigkeitsempfinden Sinnlosigkeitsempfinden
Erkrankung soll unbedingt verborgen bleiben Erkrankung soll unbedingt verborgen bleiben

Burn-out und Depression enden also in einer massiven Antriebslosigkeit, Körper und Psyche sind schwer erschöpft, das Leben wird als sinnlos wahrgenommen. Gleichzeitig versuchen Betroffene, ihre Krankheit vor den Mitmenschen zu verbergen, was einen weiteren immensen Kraftaufwand bedeutet.

 

Burn-out
Burn-out und Depressionen
Burn-out – Verbreitung und Kosten

Burn-out – Verlauf
Burn-out – Symptome
Burn-out – Begleiterkrankungen
Burn-out – Diagnose
Burn-out – Test
Burn-out – Ursachen
Burn-out – Behandlung
Burn-out vorbeugen (Prävention)
Quellen

 

Quelle:
Dr. Manfred Nelting, „Burn Out – Wenn die Maske zerbricht“, 5. Auflage, Wilhelm Goldmann Verlag (München)

Hinterlasse einen Kommentar


x
Dieses kostenlose Ebook zeigt Dir, wie Du loslassen, Dich von Stress befreien und Deine wahren Träume finden und verwirklichen kannst.
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches

+ monatlich Tipps per Mail für innere Ruhe und ein Leben mit Begeisterung im myMONK-Newsletter.

13.000 Newsletter-Abonnenten können sich nicht irren! :)


  

Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.