März, 2013 | myMONK.de

Archiv: März, 2013

Erleuchtung für Anfänger (Bewusstseinserheiterung)

Erleuchtung für Anfänger (Bewusstseinserheiterung)

6 / 31. März 2013 13:34

  Muss Spiritualität immer staubtrocken sein? Nö, sagt Yogalehrerin Silvia Doberenz und schüttet mit ihrem Kabarettstück "Erleuchtung für Anfänger" einen Eimer Humor über die Landschaft von Zen-Meditation, Yoga, Taichi und Tarot. Es folgt ein Auszug aus der aktuellen Ausgabe von […]

Das Geheimnis des Lebens – eine kurze Zen-Geschichte

Das Geheimnis des Lebens – eine kurze Zen-Geschichte

0 / 30. März 2013 09:41

Einmal kam ein sehr ungeduldiger und ungestümer Schüler zum Meister. Er bedrängte den Weisen mit der Frage: “Meister, so verratet mir doch, was das Geheimnis des Lebens ist!” Der Meister fragte den Schüler: “Kannst du denn ein Geheimnis für dich […]

Was Dir Dein Zukunfts-Ich sagen will – Eine einfache Übung

Was Dir Dein Zukunfts-Ich sagen will – Eine einfache Übung

13 / 28. März 2013 11:47

  Wenn unsere Träume verblasst sind und wir nicht mehr wissen, wohin wir wirklich wollen … dann fehlt uns die Zukunft, die wir brauchen. Ohne auf das hoffen zu können, was sie uns verheißt, sind wir in der Vergangenheit oder […]

Warum Dankbarkeit fast nie funktioniert

Warum Dankbarkeit fast nie funktioniert

85 / 26. März 2013 11:50

Ich muss Dir etwas gestehen: ich lag falsch. Man solle dankbar sein, schrieb ich oft. Für alles Schöne, das man hat und meist für selbstverständlich nimmt, für die Freunde und den Job und die Beziehung, die Kinder, die Gesundheit, die […]

Das leere Geschenk – eine kurze Geschichte

Das leere Geschenk – eine kurze Geschichte

3 / 25. März 2013 11:35

Eine kurze Geschichte, gefunden bei Jürgen Götz (von mir minimal verändert). Die kleine Tochter überreichte dem Vater eine mühe- und liebevoll verpackte Schachtel. Sie hatte dafür das gesamte, wertvolle Geschenkpapier aufgebraucht und weil das Geld knapp war, war der Vater […]

Die weise Frau, der Wanderer, und der Stein – eine kurze Geschichte

Die weise Frau, der Wanderer, und der Stein – eine kurze Geschichte

11 / 23. März 2013 08:34

Bei der Yogaakedemie Austria habe ich diese kurze Geschichte gefunden: Eine weise Frau hatte in den Bergen einen überaus kostbaren Stein gefunden. Am nächsten Tag traf sie einen hungrigen Wanderer. Sie öffnete ihren Rucksack, um ihr Essen mit ihm zu […]

Wie Du Deine tiefsten Wunden heilen und verwandeln kannst

Wie Du Deine tiefsten Wunden heilen und verwandeln kannst

46 / 22. März 2013 09:04

  Deine Wunden werden durch die Heilung zu einem kostbaren Besitz, zu kostbaren Perlen. – Hildegard von Bingen   In Deine wahren Träume entdecken schrieb ich, wie uns die Erinnerung an unsere Kindheit dabei helfen kann, vergrabene Leidenschaften wieder frei […]

Wie Du Deine wahren Träume entdecken kannst – Eine einfache Übung

Wie Du Deine wahren Träume entdecken kannst – Eine einfache Übung

21 / 21. März 2013 10:12

Unsere Träume, unsere Sehnsüchte und bunten Hoffnungen wollen ernst und wichtig genommen werden. Wer sie verdrängt, der unterdrückt das Beste in sich und wird ein leerer Mensch. – Friedrich Schiller Wenn alles, wovon Du träumst, das nächste Wochenende ist oder […]

Wenn Du HEUTE Deinen Job verlierst …

Wenn Du HEUTE Deinen Job verlierst …

75 / 20. März 2013 08:15

  Du kommst ins Büro, setzt Dich an Deinen Schreibtisch, siehst den Brief, der dort liegt, wunderst Dich, zögerst kurz, öffnest ihn dann doch und was steht da: nach allem, was Du für das Unternehmen getan hast, wirst Du auf […]

Wahre Liebe ist nie heimlich – eine kurze Geschichte

Wahre Liebe ist nie heimlich – eine kurze Geschichte

29 / 18. März 2013 11:53

Eine kurze Geschichte, gefunden auf kusunoki.de: Zwanzig Mönche und eine Nonne, die Eshun hieß, übten die Meditation bei einem bestimmten Zen-Meister. Eshun war sehr hübsch, obwohl ihr Kopf geschoren und ihr Gewand einfach war. Mehrere Mönche verliebten sich heimlich in […]

Die 17 Bewusstseins-Stufen (Wo stehst Du?)

Die 17 Bewusstseins-Stufen (Wo stehst Du?)

49 / 17. März 2013 10:40

Das ganze Leben ist ein Rorschach-Test. Es kleckst uns allen dieselben Tintenflecke vor die Augen, und doch sehen wir unterschiedlichste Dinge. Für den Einen ist der Fleck, der die Welt bedeutet, ein Dämon, der hinter ihm her ist. Für den […]

Die 3 Schritte des Loslassens

Die 3 Schritte des Loslassens

16 / 16. März 2013 08:08

Matthias Dhammavaro Jordan, den ich im letzten Jahr interviewt habe (siehe Begegnungen mit Mönchen, der Stille und dem Tod) lebte zwölf Jahre als buddhistischer Mönch in Asien und inzwischen wieder in Deutschland, wo er Seminare zur Meditation und Achtsamkeit anbietet. […]

5 Gründe, auf Deine innere Stimme zu hören

5 Gründe, auf Deine innere Stimme zu hören

26 / 14. März 2013 14:53

Das wahre Wissen kommt immer aus dem Herzen. – Leonardo da Vinci Wie oft warten wir darauf, von unseren Mitmenschen Anerkennung und Bestätigung zu bekommen – für das, was wir sind und tun oder vorhaben … und wie oft halten […]

Mund-Minimalismus: Achtsam sprechen oder einfach mal die Schnauze halten

Mund-Minimalismus: Achtsam sprechen oder einfach mal die Schnauze halten

51 / 12. März 2013 15:33

Worte können zerstören oder aufbauen. Achtsames Sprechen kann Glück erzeugen; unachtsames Sprechen kann töten. Achtsames Sprechen ist eine tiefgehende Übung. – Thich Nhat Hanh Die zulässigen Grenzwerte sind weit überschritten. Täglich produzieren und hören wir einen Smog aus Wörtern, die […]

40 Wege, Menschen in Deinen Bann zu ziehen und die Welt zu verändern (Teil 1)

40 Wege, Menschen in Deinen Bann zu ziehen und die Welt zu verändern (Teil 1)

17 / 11. März 2013 12:24

Sie war um die 40. Viel mehr wusste man nicht von ihr. Sie hatte unauffällig gelebt und unauffällig gearbeitet. Ein paar Bekannte waren ihr zwar geblieben, auch eine Freundin aus den alten Tagen, doch den größten Teil ihrer freien Zeit […]

x
Dieses kostenlose E-Book zeigt Dir, wie Du loslassen, Dich von Stress befreien und Deine wahren Träume finden und verwirklichen kannst.
Das Beste aus 70 meiner Interviews mit Meistern, Mönchen und Coaches.

Plus 1-2x monatlich exklusive Tipps per Mail für innere Ruhe und verwirklichte Träume im myMONK-Newsletter.

20.000 Newsletter-Empfänger können sich nicht irren! :)


  

Kostenlos. Keine Weitergabe an Dritte. Jederzeit abbestellbar.